Loading

Regelaktion Zahlungseingänge abrufen und zuordnen

Die Aktion Zahlungseingänge abrufen und zuordnen dient dazu, automatisch neue Zahlungseingänge einzulesen und Bestellungen zuzuordnen.

Eigenschaften

Die Aktion benötigt die Information, welche Kontoverbindungen eingelesen werden sollen:

Es können auch mehrere Verbindungen ausgewählt werden.

Diese Aktion macht in der Regel nur Sinn mit einem zeitgesteuerten Auslöser, um z.B. jeden Morgen um 7:00 neue Zahlungen im Hintergrund einlesen zu lassen.

Hinweise zur Ausführung

Es werden nur Zahlungen verarbeitet, die zweifelsfrei einer Bestellung zugeordnet werden können. Das heißt:

  • Der Betrag muss stimmen
  • Im Verwendungszweck muss die Rechungsnummer oder die Bestellnummer stehen
  • Die Bestellung darf noch nicht als bezahlt markiert sein

Nur wenn alle diese Bedingungen zutreffen, wird eine Zahlung automatisch verarbeitet, der Bestellung zugewiesen und die Bestellung auf den Status bezahlt gesetzt.

Letzte Änderung am 08. Jul 2014.

Powered by Roadkill Wiki (1.6.0.0).