Loading

Avocadostore

Einleitung

Billbee unterstützt den Bestellimport aus einem Avocadostore-Account.

Da Avocadostore leider noch keine Programmierschnittstelle (API) anbietet, ist eine direkte Anbindung an Billbee (noch) nicht möglich.

Allerdings gibt es einen Workaround, der fast genausogut funktioniert:

Avocadostore versendet sehr schön (im Sinne von maschinell lesbar) formatierte Emails, wenn eine neue Bestellung eingeht und bezahlt wurde. Diese Email enthält alle Informationen, die zum Anlegen der Bestellung notwendig sind.

Um die Emails in das Billbee System zu bekommen, gibt es eine spezielle Email Adresse, an die du die Emails einfach weiterleiten kannst.

Einrichten einer Verbindung

Zuerst musst du einen sogenannten manuellen Shop bei Billbee einrichten, mit dem die Avocadostore Bestellungen verknüpft werden. Wie das geht ist hier erklärt: Manuellen Shop einrichten

Jetzt benötigst du eine Interne Nummer, die diesem Shop zugewiesen wurde. Die erhälst du, indem du auf der Seite Einstellungen / Shops auf die Zeile mit dem manuellen Shop klickst.

In dem sich öffnenden Fenster wird die ID oben angezeigt.

Jetzt kannst du dir die Email Adresse, an die du Weiterleiten musst wie folgt zusammenbauen:

12345-avocadostore-orderimport@inbound.billbee.de

Wobei 12345 für deine Shop ID steht.

Du kannst das Weiterleiten auch vollständig automatisieren, indem du diese Email Adresse in deinem Avocadostore Account hinterlegst.

Alle Emails die eingehen werden auch an die bei Billbee hinterlegte Emailadresse weitergeleitet, so dass dadurch keine Emails verlorengehen.

Letzte Änderung am 28. Aug 2013.

Powered by Roadkill Wiki (1.6.0.0).