Nach wie vor ist für viele Käufer Google die erste Anlaufstelle wenn es darum geht, einen Online-Kauf zu tätigen.
Um in den Suchmaschinen, allen voran eben Google, gut positioniert und somit für potentielle Käufer schnell und gut auffindbar zu sein, muss man seine Webseiten & Shops darauf hin optimieren, die sogenannte Suchmaschinenoptimierung (oder engl.: Search Engine Optimization, kurz "SEO").

Doch das Thema Suchmaschinenoptimierung ist für viele, gerade kleinere Händler, immer noch ein rotes Tuch.
Abhilfe schafft hier unser Partner, das Startup-Unternehmen und Tool PageRangers, welches wir euch hier ein bisschen näher bringen möchten.

Seit Anfang April ist das SEO Tool PageRangers nun offiziell nutzbar. Ein umfangreicher SEO-Werkzeugkasten, bestehend aus Rankingüberwachung, OnPage-Analysen, Backlink- und Wettbewerbermonitoring stehen dem Nutzer zum Start zur Verfügung.

PageRangers sticht insbesondere durch die intuitive Nutzerführung aus der Masse der Tools hervor und bietet Anfängern wie Profis eine verständliche Arbeitsumgebung für alle relevanten SEO Maßnahmen. Die hohe und aktuelle Datenqualität wird durch eigene Crawler und Algorithmen sowie unterschiedlich aggregierter Datenquellen sichergestellt.

"Unser SEO Tool ist nicht nur für den Profi konzipiert, auch SEO-Neulinge können kennzahlengestützt Arbeiten und umfangreiche Auswertungen und Handlungsempfehlungen nutzen. Dank eines Ampelsystems können beispielsweise die Optimierungschritte priorisiert und die Sichtbarkeit der Webseite Schritt für Schritt verbessert werden. Das Feedback unserer Betatester war sehr positiv und hat uns in unserer Strategie gestärkt.", so Thomas Ottersbach, geschäftsführender Gesellschafter der PageRangers GmbH.

Speziell für kleinere und mittlere Online-Händler, die keine eigenen IT- oder gar SEO-Mitarbeiter haben, ist PageRangers sehr gut geeignet. Ähnlich wie auch Billbee wird hier der Ansatz verfolgt, dass auch "nicht-Profis" schnell Erfolge erzielen und effizient arbeiten können.

Wem auch das zu viel ist, der kann auf den "SEO-Assistant" von PageRangers zurückgreifen, hierbei wird zum Fixpreis ein persönlicher Berater zur Seite gestellt.

Für eine kostenlose & unverbindliche Testphase könnt ihr euch hier anmelden:
http://pagerangers.com

Auch das Preismodell von PageRangers ist gerade für junge oder skalierende Unternehmen interessant, los geht es nämlich bereits ab 19,95 Euro / Monat.

David

David ist als Head of Business Development bei Billbee verantwortlich für das Wachstum und die zukünftige, strategische Ausrichtung. Darunter fallen die Bereiche Marketing, Vertrieb, Partnerschaften und Presse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.